Harpoon Hurl

Aus Echo12 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Missionsdaten
Name Harpoon Hurl
Arbeitstitel seasideretreat
Typ Coop
Simulation Arma 3
Spieler 10 - 14
Karte Malden 2035
Autor Rickyfox

Info

Spielerseite: BLUFOR, FIA

Feindkräfte: INDFOR, Nationalist Troops/ChDKZ

Bemerkungen:

1. Die Mission ist darauf ausgelegt, öfter gespielt werden zu können. Zu diesem Zweck können von der Missionsleitung zwei Parameter gewählt werden (Startposition & Tageszeit). Beim ersten Mal werden wir allerdings von der ersten Startpositon am Strand starten, da das der ursprünglich vorgesehene Missionsfluss ist.

2. Da wir in dieser Mission Paramilitärs spielen ist es natürlich möglich im Feld gefundene Ausrüstung aufzunehmen. Die Schützen-Slots sind absichtlich so generisch gewählt, um sowohl dem Team- als auch dem Squadleader hier taktischen Freiraum zu geben.

3. Der Pionier in Team Alpha verfügt über 3 Sprengladungen, Claymore Minen sowie einen Minendetektor samt Entschärfungskit. Vielleicht könnte letzteres ja notwendig werden...

4. Das Scout-Sniper Team ist in normaler, schallgedämpfter Version (MAR-10 + DMS) oder Anti-Material Version (M107 + LRPS) verfügbar. Letzterer steht weniger Munition zur Verfügung als ersterer.

Mission

Situation

Juni 2011, Malden

nachdem es der FIA gelungen ist die Vorherrschaft der Putschisten auf der Insel Stratis zu beenden wird nun die Malden in Angriff genommen, wo die Regierungstruppen nur noch einige wenige Posten halten. Um buchstäblich einen sicheren Hafen auf der Insel zu etablieren bereitet ein Kommando der FIA den Sturm auf die kleine Hafenstadt La Rivière vor. Die Ortschaft ist nicht nur wegen ihres Hafens wichtig, sondern auch wegen des IDAP Postens, der sich dort befindet. Das internationale Hilfswerk hatte von dort aus humanitäre Hilfe für die Zivilbevölkerung geleistet bis die Putschisten die Ortschaft vor einer Woche besetzten. Wir gehen davon aus, dass ein Großteil der Versorgungsgüter immernoch vor Ort ist und diese von großem Nutzen sein können.

Auftrag

- Nehmen sie die Ortschaft La Rivière ein

- Befreien sie mögliche gefangene IDAP Angehörige

- Verteidigen sie die Ortschaft

Nichtkombatanten

In der Ortschaft und im Umland ist mit der Präsenz von Zivilisten zu rechnen.


Freundliche Kräfte

Gespielt wird ein Kommando der FIA Paramilitärs. Je nach gewähltem Startpunkt stehen entweder Boote oder ungepanzerte Fahrzeuge zum Transport zur Verfügung.

Im gesamten Einsatzgebiet befinden sich keine weiteren freundlichen Einheiten.

Slotliste

Nummer Slot Besetzung Bewaffnung
Lead
1 Squad Leader Rickyfox AK-74N
2 Squad Medic Ugene AKS-74U
Alpha
3 FTL Spirit AK-74M GP-25
4 AR Narf M84
5 Schütze (LAT) RIPchen AK-74N RPG-26
6 Pionier Taku AKS-74
7 Schütze AKS-74
Bravo
8 FTL Troll AK-74M GP-25
9 AR Olsen M84
10 Schütze (LAT) Tourino AK-74N RPG-26
11 Schütze (LAT) DocDorian AK-74N RPG-26
12 Schütze AKS-74
Charlie
13 Spotter
14 Sniper
Charlie AMR
15 Spotter OneTwo
16 Sniper Chaos
Delta
17 FTL Kerodan AK-74M GP-25
18 AR Zeshi M84
19 Schütze (LAT) Obi AK-74N RPG-26
20 Schütze (LAT) Pampe AK-74N RPG-26

Kommunikation

Einheit 343 148 / 152 117
Lead Ch 1 1 -
Alpha Ch 2 1 -
Bravo Ch 3 1 -
Charlie Ch 4 1 -

Modstring

@e12_ace3;@e12_cup_maps;@e12_acre2;@e12_rhs_gerf;@e12_rhs_saf;@e12_rhs_ru;@e12_rhs_us;@e12_opfor_pack;@e12_cba;@e12_tools;@e12_ace3_x;