ArmA3Sync

Aus Echo12 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Verteilung des Modsets benutzen wir bis auf weiteres ArmA3Sync

Installationsbild

Download ArmA3Sync.exe

Installation

Zuerst downloaden wir die Datei und installieren diese in ein Verzeichnis Eurer Wahl. Es ist nicht notwendig, das Tool im ArmA III Verzeichnis zu installieren!

Nach erfolgreicher Installation führen wir das Programm aus und bestimmen den Pfad zur ArmA3.exe

Auswahl des ArmA3- Pfades

Synchronisation der Mods

Wählt den Reiter "Reposities" aus und klickt auf das blaue Plus, um einen neuen Modserver hinzuzufügen. Danach gebt Ihr die Autoconfig- URL ein und klickt anschließend auf Import. Das Programm bestätigt dies mit der Meldung "success". Danach könnt Ihr das Dialogfenster mit "okay" verlassen.

Autoconfig URL
Im Teamspeak erfragen oder im Forum vorbei schauen unter https://forum.echo12.de/t/arma-iii-sync-autoconfig-url/

Anschließend markiert Ihr das hinzugefügte Repo und klickt auf das weiße Blatt mit dem Pfeil nach links. (Wenn Ihr über Repo- Änderungen beim Start von ArmA3Sync informiert werden möchtet, setzt zusätzlich den Haken bei "Notify")

Danach klickt Ihr oben links auf "Check for Addons". Dieser Vorgang kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Anschließend setzt an jedem Mod- Ordner einen Haken und beginnt den Download. Größe, Geschwindigkeit und geschätzte Zeit bis zur Fertigstellung werden ebenfalls angezeigt.

Repo hinzufügen
Autoconfig URL einpflegen
Mit Reposerver verbinden
Check for Addons
Download der Addons

Modstring für Missionsbau definieren

Als Missionsbauer könnt Ihr Modstrings anlegen, um so Missionen zu bauen. Ebenso ist es möglich, Servern mit Modstrings beizutreten, welche nicht von Mantis untersützt werden.

Wechselt auf den Reiter "Addons" ganz links im Reitermenü und erstellt eine Gruppe durch einen Rechtsklick. Ebenso bestimmt Ihr einen Namen für die Gruppe.

Nun befüllt Ihr die erstelle Gruppe mit den Mods, die Ihr benötigt. Zieht die Addons auf der linken Seite auf die rechte Seite in Eure jeweilige Gruppe. Setzt danach den Haken für die Gruppe und klickt auf "Start Game".


Modstring in Form von Gruppe anlegen
Autoconfig URL einpflegen
Repogruppe befüllen und ArmA3 starten