OP Divine Intervention

Aus Echo12 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Missionsdaten
Name OP Divine Intervention
Arbeitstitel crackDown_SpecOps1
Typ Coop
Spieler 10 - 10
Karte Tanoa
Autor Kerodan
Fertiggestellt 27.09.16

Modstring

@e12_ace3;@e12_ACRE2;@e12_cba;@e12_DAC;@e12_tao_foldmap;@e12_tools;@e12_ace3_x;


Beschreibung

In der letzten Woche hat das Syndikat ihre Aktivitäten auf den Horizon Islands weiter ausgeweitet und scheint dabei besonders an der Destabilisierung der Regierung interessiert zu sein. Gezielt wurde gegen Einrichtungen der Polizei und der Armee vorgegangen. Wir vermuten, dass hiermit die Streitkräfte der Regierung geschwächt und Kampfmittel erbeutet werden sollten, um damit die eigenen Aktivitäten zu finanzieren und vermutlich auch zivile Einheiten auszurüsten.

Die Reaktion der Armee auf die Aktivitäten des Syndikats ist radikal und wird durch die Nutzung aller möglichen Mittel durch die Armee befeuert. Jedoch ist das rabiate Vorgehen dabei nicht besonders zielführend. Das Oberkommando hat daher beschlossen, selbst einzugreifen und das Syndikat zu bekämpfen. Ihr Spezialkommando wird auf eine kleine Insel in der Region verlegt, welche aus Ausgangspunkt der Operationen gegen das Syndikat genutzt werden kann.

Die oberste Priorität ist es dabei die Führungshierarchie des Syndikats gezielt auszuschalten, um damit eine weitere Destabilisierung der Region zu verhindern. Seien Sie gewarnt, dass weder das Syndikat, noch die zivile Bevölkerung oder die Armee Ihnen freundlich gesinnt sind. Zivile und militärische Opfer sind trotzdem soweit es geht zu vermeiden! Viel Glück!


Slotliste

Nummer Slot Besetzung DLC
Lead
1 Squad Teamführer Ricky
2 Squad Drone Operator Spirit
Alpha
3 Alpha FTL Kero
4 Alpha AR Taku
5 Alpha Paramedic Troll
6 Alpha Operator Paul
Bravo
7 Bravo FTL Narf
8 Bravo AR Ole
9 Bravo DM Chaos
10 Bravo Operator Obi