Operation "Freedom Train"

Aus Echo12 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Missionsdaten
Name Operation "Freedom Train"
Typ Coop
Spieler 9 - 10
Karte Kunduz
Autor Obi
Fertiggestellt 15.01.2017
Letztes mal gespielt 21.01.2017

Rahmen

Seite: BLUFOR
Fraktion: Bundeswehr
Feindkräfte: Taliban & Daesh

Situation

Auftrag

1. Laufen Sie entlang der vorgegeben Route, prüfen Sie auf dem Weg die Ortschaften "HAMBURG" und "BERLIN" bis Sie den Komplex "DRESDEN" erreichen.
2. Suchen Sie die Mörserstellung in und um das Objekt "DRESDEN".
3. Führen Sie eine Patroullie bei den Objekten "KÖLN" und "STUTTGART" durch.
4. Folgen Sie von dort aus dem grob eingezeichneten Weg (Orangene Pfeile, Kleiner Feldweg) zurück zum Feldlager.

R.O.E

- Aufkommenden Feind werfen
- Waffenverstecke und Sprengfallen nach Möglichkeit zerstören
- Sprengstoff muss entweder vor Ort beschafft werden oder vom Nachschub eingeflogen werden

Wichtige Zusatzinfo

D/T: 06.07.2009 // T 0530
Wetter: Hohe Luftfeuchtigkeit, Schwacher Nebel mit tiefer Basis, Sichweite ca. 500Meter, starker Sonnenschein trotz bedecktem Himmel.
Temperatur: 17°C Morgens - Temperatur +2°C pro Stunde - Peak bei 33°C ca. 1300 Ortszeit
Wind: 2m/s Richtung Süd

Infos

Nachschub

Es steht ein CH-53 der US-Marines zur Verfügung, der bei Bedarf Nachschub einfliegen kann.

Modstring

@e12_ace3;@e12_ace3_x;@e12_acre2;@e12_bwmod;@e12_cba;@e12_cup_units;@e12_cup_wp;@e12_dac;@e12_kunduz;@e12_opfor_pack;@e12_rhs_ru;@e12_rhs_us;@e12_tools;


Missionstechnisches

- ACE³- Respawnzeit 900 Sekunden,

- Einfaches ACE- Medic- System (Bandagen, Epi, Morphin, Blut),

- Gruppenführerbesprechung 19:30 Uhr, Kampfeinsatz: 20:00 Uhr.

Slotliste

Nummer Slot Besetzung
Keiler - Lead
1 ZugFührer Obi
2 ZugSani Olsen
Wolf
3 GruFü Zeshi
4 MG Syssi
5 Grenadier Niklas
6 MG-A Taku
Fuchs
7 GruFü Chaos
8 MG Badbug
9 Grenadier Rupert
10 MG-A Maurel

Funkaufteilung

Einheit 343 148 / 152 117
Keiler Ch 1 Ch 1 X
Wolf Ch 2 Ch 1 X
Fuchs Ch 3 Ch 1 X