Operation "Humble"

Aus Echo12 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

MARSOC fährt seine Geschütze auf. Die Frühlingsoffensive der Taliban soll durch das gezielte Ausschalten von Stützpunkten geschwächt werden. Parallel zu anderen Teileinheiten der Operation “Humble” wird unser Squad einen Schlag gegen die Taliban im Osten von Afghanistan führen. Alpha und Bravo werden dabei von einem Black Hawk des 160th SOAR unterstützt. Die Zugriffe sollen schnell und sauber erledigt werden.

Ziele

  1. Compound "Rot" sichern.
  2. Compound "Grün" sichern.
  3. Compound "Blau" sichern.

Einsatplan

Der Einsatzplan ist teilweise von MARSOC vorgegeben. Der Einsatzplan wird in der Vorbesprechung mit den Gruppenführern durchgegangen und noch einmal im Briefing mit dem Rest des Teams geteilt.

Details

Medicsystem: 800 Sekunden. Epi + Morphin frei, Endheilung durch Medic
Minenlage: Ungeklärt
Gruppenführerbesprechung: 19:30 Uhr
Teilnehmer im Teamspeak: 19:45 Uhr
Missionsstart: 20:00 Uhr

Slotliste

Nummer Slot Besetzung
Lead
1 Squadlead
2 Squadmedic
Alpha
3 FTL
4 AR
5 Grenadier
6 AAR
Bravo
7 FTL
8 AR
9 Grenadier
10 AAR
Dagger
11 Pilot
12 Co-Pilot
13 Crew-Kapitän
14 Türschütze
Charlie (Reserve)
15 FTL
16 AR
17 Grenadier
18 AAR

Sonstiges

  1. Je nachdem wie der Helikopter genutzt wird, kann es für die Crew langweilig werden. Ich schreibe das, damit wir uns in der Nachbesprechung nicht damit aufhalten müssen, dass jemand die Missionsbeschreibung nicht gelesen hat.
  2. Die Mission erfordert den Umgang mit dem ACE-Fastroping. Ich werde vor der Mission eine kleine Einführung geben, damit ihr das nötigste wisst.