Sommersturm

Aus Echo12 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Missionsdaten
Name Sommersturm
Arbeitstitel vsrstroll
Typ Coop
Simulation Arma 3
Spieler 10 - 16
Karte Chernarus
Autor Rickyfox

Info

Spielerseite: BLUFOR, Russische Armee (MVD)

Feindkräfte: INDFOR, Nationalistische Rebellen

Mission

Chernarus & Süd-Zagorien

Situation

Chernarussland, Sommer 2002

Der knappe Ausgang der letzten Volkskammerwahlen in der russischen Teilrepublik Chernarussland hat die unübersichtliche Lage dort noch weiter zugespitzt. Mit Vorwürfen der Wahlmanipulation wurden auch Stimmen laut, die Neuwahlen oder sogar einen Austritt aus der Russischen Föderation fordern. Nach einigen turbulenten Wochen sind Teile der Opposition bereits ins Ausland gegangen um international Unterstützung für ihre Sache zu sammeln, während die Lage vor Ort allerdings nicht an Intensität verlor. Der Tod eines jungen Mannes in der Provinz Süd-Zagorien im Osten Chernarusslands durch Polizeigewalt hat das Fass dort zum Überlaufen gebracht - kurz nach Bekanntwerden der Meldung sammelte sich bewaffneter Widerstand gegen die lokale Verwaltung. Was in einem relativ kleinen Rahmen begann ist durch Zulauf von freiwilligen aus dem gesamten Land zu einem ernstzunehmenden Konflikt geworden. Da die Situation nicht mehr von den staatlichen Kräften vor Ort unter Kontrolle gebracht werden konnte wurde die Entsendung der Internen Streitkräfte (MVD) des Innenministeriums beschlossen.

Nach der erfolgreichen Übernahme der Luftwaffenbasis durch ein Speznas Kommando wurden wir zusammen mit anderen Teilen der motorisierten Streitkräfte über die Grenze verlegt. Das ist natürlich nicht an der nationalistischen Bewegung Chernarusslands vorbei gegangen, weshalb wir beim weiteren Vorstoß in besetztes Gebiet mit mehr Widerstand zu rechnen haben werden.


Auftrag

Ihre Truppen sind mit dem Vorstoß tief in das von den Rebellen kontrollierte Gebiet beautragt. Rücken sie vorsichtig gen Süden vor, werfen sie feindliche Befestigungen und nehmen sie die Ortschaften Rogovo sowie Pogorevka ein.

Stoßen sie danach weiter Richtung Süd-West vor und erobern sie ebenso Zelenogorsk.

Nichtkombatanten

Zivilisten können sich im Einsatzgebiet befinden.


Freundliche Kräfte

Eigene Kräfte: mechanisierte Infantrie in Squadstärke, BMP-2

Slotliste

Nummer Slot Besetzung Bewaffnung
Lead
1 SQL Trigger AKS-74N
2 SQM Chaos AKS-74N
Alpha
3 FTL Narf AKS-74N
4 AR Olsen RPK-74*
5 AT Badbug AKS-74N / RPG-7**
6 AAT Systemstörung AKS-74N
Bravo
7 FTL Troll AKS-74N
8 AR Rickyfox RPK-74*
9 AT Zeshi AKS-74N / RPG-7**
10 AAT Threadrag AKS-74N
Hammer(BMP-2)
11 Kommandant Kerodan AKS
12 Richtschütze Obi AKS
13 Fahrer Taku AKS
Zusatzslots(optional)
14 RM Changer AKS-74N
15 RM AKS-74N
16 RM AKS-74N
16 RM AKS-74N

* Da die RPK-74 von RHS nicht geliefert wird, handelt es sich um eine AK-74 mit Frontgrip (ähnlich wie Zweibein auflegbar) mit 45-Schuss RPK Magazinen

** APEX RPG-7

Kommunikation

Einheit 343 148 / 152 117
Lead Ch 1 148 Ch 1 -
Alpha Ch 2 148 Ch 1 -
Bravo Ch 3 148 Ch 1 -
Hammer Ch 4 148 Ch 1 -

Modstring

@e12_ace3;@e12_cup_maps;@e12_acre2;@e12_rhs_gerf;@e12_rhs_saf;@e12_rhs_ru;@e12_rhs_us;@e12_opfor_pack;@e12_cba;@e12_tools;@e12_ace3_x;@e12_dac;