UN-divided

Aus Echo12 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Missionsdaten
Name UN-divided
Arbeitstitel unduala
Typ Coop
Simulation Arma 3
Spieler 9 - 10
Karte Isla Duala
Autor Rickyfox

Info

Spielerseite: BLUFOR, UN Duala Force (DuFOR)

Feindkräfte: OPFOR, afrikanische Milizen (LOP Boko Haram)

Mission

Situation

West Afrika, 2000

Obwohl sich der Bürgerkrieg in Sierra Leone dem Ende nähert und die Auseinandersetzungen im Senegal sowie in Burkina Faso sich beruhigen ist West Afrika immer noch ein Krisenherd im Fokus der Vereinten Nationen. Nachdem verschiedene, teils auch islamistische, Milizen im Machtkampf in Nigeria weiter an Boden verloren haben wandten sich einige von ihnen der Isla Duala, die im Golf von Guinea liegt, zu. Nach einem gescheiterten Putschversuch durch Teile des Militärs der Republik Duala gegen den amtierenden Präsidenten Harris Adabe und der daraus resultierenden Schwächung des Staatsapparates durch grausame Säuberungen bot die Insel hervorragenden Nährboden für die vom Festland kommenden Milizen.

Frühjahr 2002

Befeuert durch die aus der Missernte des vorigen Jahres resultierenden Hungersnot und der Brutalität der von Präsident Adabe ins Land geholten privaten Sicherheitskräften steigt die Unzufriedenheit und Verzweiflung in der Bevölkerung. Wer nicht vor dem Elend und der Gewalt flieht harrt aus, in der Hoffnung auf bessere Zeiten.

Juni 2002

Um ein Auswachsen der kritischen Situation auf der Isla Duala in eine humanitäre Katastrophe zu verhindern beschließen die Vereinten Nationen die Entsendung einer UN Stabilisierungs- und Hilfsmission. Die zunächst 1500 Mann umfassende Truppe, die sich größtenteils aus Kontingenten aus Nigeria, dem Kongo aber auch den Niederlanden und dem Vereinten Königreich zusammensetzt, bezog bereits verschiedene Lager auf der Insel und bemüht sich, stets im Ringen mit der Regierung der Insel, die Lage zu stabilisieren.

Auftrag

Letzte Nacht ist ein weiteres Flugzeug mit Versorgungsgütern eingetroffen, diese umfassen Lebensmittel, medizinische Vorräte sowie Munition. Ihr Squad wird die Verlegung und Verteilung dieser Güter basierend auf Absicht des Kommandanten vornehmen.


Die Verteilung der Güter ist wie folgt vorgesehen:

FOB Baker:

- 2 Kisten Sanitätsmaterial
- 2 Kisten Munition

Ortschaft Maluri:

- 2 Kisten Lebensmittel

OP Sixta:

- 2 Kisten Munition

Krankenhaus nahe Ortschaft Xibo:

- 2 Kisten Sanitätsmaterial 
- 2 Kisten Lebensmittel

Einsatzregeln

Im Rahmen des UN Mandats sind UN Kontingente autorisiert militärische Gewalt gegen bewaffnete Individuen sofern dies dem unmittelbaren Schutz von Leib und Leben eigener oder verbündeter Kräfte sowie der Zivilbevölkerung dient.


Nichtkombatanten

Zivilisten sind im Einsatzgebiet zu erwarten


Freundliche Kräfte

Eigene Kräfte: motorisierte Infantrie in Squadstärke

Fahrzeuge: UAZ, UAZ-DshKM, Ural Truck

Slotliste

Nummer Slot Besetzung Bewaffnung
Lead
1 SQL Kero L1A1 SLR
2 SQM Rickyfox L1A1 SLR
Alpha
3 FTL Chaos L1A1 SLR
4 MG Ugene M240G
5 MGA Zeshi L1A1 SLR
6 RM Taku L1A1 SLR M72A7
11 RM Narf L1A1 SLR
Bravo
7 FTL Obi L1A1 SLR
8 MG Badbug M240G
9 MGA Systemstörung L1A1 SLR
10 RM Maurel L1A1 SLR M72A7
12 RM Threadrag L1A1 SLR

Kommunikation

Einheit 343 148 / 152 117
Lead Ch 1 148 Ch 1 -
Alpha Ch 2 148 Ch 1 -
Bravo Ch 3 148 Ch 1 -

Modstring

@e12_ace3;@e12_cba;@e12_cup_maps;@e12_tools;@e12_ace3_x;@e12_acre2;@e12_dac;@e12_rhs_gerf;@e12_rhs_ru;@e12_rhs_us;@e12_duala;@e12_baf;@e12_opfor_pack;